Neuseeland

Ich war 5 Wochen in Neuseeland unterwegs. 3 Wochen auf der Südinsel und 2 Wochen auf der Nordinsel. Ich kann dieses wunderschöne Land jedem empfehlen es einmal zu besuchen. Es ist genial.

Unten findet ihr meine Eindrücke und Bilder der Reise mit den verschiedenen Standorten. Ich wünsche viel Spass beim betrachten. 

Christchurch

Die Stadt wurde von einem Erdbeben stark getroffen. Hier habe ich meine ersten Tage in Neuseeland verbracht und unter anderem eine Whale-Watching Tour in Kaikoura.

Omarama

Ein idyllisches Dörfchen mitten in den Bergen

 

Dunedin

Eine Studenten-Stadt. Von hier aus habe ich diverse kleine Ausflüge unternommen und natürlich auch die Stadt besucht.

Te Anau

Das schöne Dörfchen hat war eines meiner liebsten, während meiner Reise. Es liegt direkt am Lake Te Anau und man kann von dort aus die Fjordlandschaft besichtigen.

Queenstown

Queenstown ist die Stadt der jungen Leute. Es leben sehr viele junge Menschen dort und es ist dementsprechend eine Partystadt. Man kann diverse Sachen wie Skydiving oder Jetboot-Tours machen.

Franz Josef

Eine Stadt sehr nahe beim Franz Josef Gletscher. Hier habe ich meinen 7.5 km hohen Skydiving-Sprung gemacht.

 

Greymouth

Mir hat diese Stadt eher nicht gefallen. Aber wahrscheinlich lag das auch am schlechten Wetter.

 

Marahau

Ein wunderschöner Ort sehr nahe beim Abel Tasman National Park. Hier ist es mir endlich gelungen die Milchstrasse zu fotografieren.

 

Nelson / Wellington

Nach 3 Wochen musste ich mich von der Südinsel verabschieden und machte mich auf den Weg mit der Fähre auf die Nordinsel. Nach Wellington, die Hauptstadt von Neuseeland.

Tongariro National Park

Ein Nationalpark der geprägt ist vom nahe liegenden Vulkan. Die Landschaft ist sehr steinig und man erkennt tatsächlich den Ort Mordor, der aus dem Film Herr der Ringe stammt. 

Rotorua

Die Schwefel-Stadt... In der gesamten Stadt stinkt es nach faulen Eiern, da im Umkreis und auch in der Stadt selber dampfende Löcher zu erkennen sind. Von hier aus habe ich auch das Hobbit-Dorf besucht. Und auch den Rotorua Wildlife Park.

Paihia

Zum Schluss war ich noch in Paihia. Hier ist die Bay of island, wo man diverse Möglichkeiten hat, um Bootstouren zu unternehmen.